Mannschaftsvergleich in Barsbüttel

Gelebte Gemeindepartnerschaft am 17.8.2013

Die Reise nach Barsbüttel wurde zu sechst in drei Autos angetreten. Der sportliche Teil unserer Begegnung fand in einem sehr schön gestalteten Raum der örtlichen Sozialstation und mit verkürzter Bedenkzeit statt. Das Spitzenbrett der Gastgeber musste seine Verpflichtungen als Simultanspieler auf dem Bürgerfest wahrnehmen (s.u.) und so gelang uns ein klarer 5,5 zu 0,5 Sieg. Die Fotos zeigen, wer von uns dabei war: In der Aufstellung 1 bis 6 spielten Eckart, Lutz, Rainer, Peter, Thomas und Reinhard.

Im Wettkampf - vorne Reinhard

Wettkampf um die Punkte: Vorn Reinhard, dahinter Thomas und Peter

Im Wettkampf - Eckart und Lutz

Am Spitzenbrett links Eckart, daneben Lutz

Speisen im Dubrovnik

Nach sportlicher Leistung ein geselliges Mittagessen im Yugorestaurant „Dubrovnik“

Simultanspiel

Niko Böttcher spielt beim Bürgerfest u.a. gegen „unseren“ Eckart

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eckart war wohl der Einzige, der im Simultanspiel bestehen konnte

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.